Felsbesteigung:
1.April - 1. November 2017
täglich von 10.00 - 18.00 Uhr
Änderungen behalten wir uns vor.

Öffnungszeiten:

Infozentrum Externsteine
& Interaktive Ausstellung

Januar & Februar nur Sa + So 10-16 Uhr

1.März - 31.März 2017 täglich 10-16 Uhr
außer Mo + Mi geschlossen

1. April - 29.Okt.2017 täglich 10 - 18 Uhr

30.Okt.-5.Nov.2017 täglich 10-16 Uhr

6.Nov.-21.Dez. 2017 täglich 10 - 16 Uhr
außer Mo + Mi geschlossen

Änderungen behalten wir uns vor.




Wetter:
Horn-Bad Meinberg
© meteo24.de

Museen


Lippisches Landesmuseum Detmold
Das Lippische Landesmuseum ist das größte und älteste Museum Ostwestfalen-Lippes. Gegründet 1835 als Naturhistorisches Museum, entwickelte es sich bis heute zu einer großartigen Sammlung lippischer und außerlippischer Kulturgüter aus den Bereichen Naturkunde, Ur- und Frühgeschichte, Landesgeschichte, Volkskunde, Kunst, Möbel und Innenarchitektur sowie Völkerkunde. Ausstellungen, Workshops und Museumsfeste begeistern Jung und Alt.

Träger: Landesverband Lippe

Öffnungszeiten
Di. - Fr. 10-18 Uhr,
Sa. + So. und Feiertags 11-18 Uhr;
am 24. + 25.Dez., 31. Dez., 1. Jan. und 1. Mai geschlossen

Adresse
Ameide 4
32756 Detmold
www.lippisches-landesmuseum.de


Foto: Lippisches Landesmuseum Detmold



Archäologisches Freilichtmuseum, Oerlinghausen
Im Archäologischen Freilichtmuseum wird Vorgeschichte lebendig gemacht: Vom Sommerlager eiszeitlicher Rentierjäger bis zur frühmittelalterlichen Hofanlage erhalten Besucher einen Eindruck vom prähistorischen Alltag. In Versuchsgärten wird das Verhältnis der Menschen zur Umwelt ihrer Zeit erfahrbar. In Spezial-Gehegen werden zudem mittelalterliche Weideschweine und Ziegen gehalten. Ein breit gefächertes Programm an Vorführungen und Aktionen rundet das Angebot ab.

Träger: Landesverband Lippe, Stadt Oerlinghausen

Öffnungszeiten
April - September: täglich 9-18 Uhr
Oktober: taglich 9-16 Uhr
November - März für Einzelbesucher geschlossen, Angemeldete Gruppen in dieser Zeit Mo-Fr.

Adresse
Am Barkhauser Berg 2-6
33813 Oerlinghausen
www.afm-oerlinghausen.de


Foto: Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen



Weserrenaissance-Museum, Lemgo
Auf den Grundmauern einer der größten Burgen Norddeutschlands wurde ab 1589 das stattliche Renaissanceschloss Brake erbaut. Es ist heute Sitz des Landesverbandes Lippe. In einem Teil des Schlosses wurde 1986 das Weserrenaissance-Museum eingerichtet. Es zeigt die Vielfalt der Kultur des Weserraumes im 16. und frühen 17. Jahrhundert. Schlösser, Bürgerbauten und Adelssitze an der Weser künden noch heute von der damaligen Blüte.

Träger: Landesverband Lippe, Landschaftsverband Westfalen-Lippe und Stadt Lemgo

Adresse
Schloßstraße 18
32657 Lemgo
http://www.wrm.lemgo.de/

Paulus Moreelse, "Het Meisje", 1625
Foto: Weserrenaissance-Museum Lemgo



Wald- und Forstmuseum, Kalletal-Heidelbeck
Das Museum dokumentiert jagdliche, forsttechnische und forstbiologische Aspekte der lippischen Landschaft. Die Schausammlung bietet einen informativen Überblick über die heimische Tierwelt, Jagdwaffen und die Entwicklung der Forstwirtschaft. Außerdem ist eine Ausstellung über Gewässer und historisches Fischereiwesen in Lippe zu sehen, die besonders die Errungenschaften des Begründers der künstlichen Fischzucht, Stephan Ludwig Jacobi (1711-1784), würdigt.

Träger: Landesverband Lippe, Gemeinde Kalletal

Öffnungszeiten
Karfreitag - 1. November: Sa., So. und Feiertage: 10-18 Uhr

Adresse
Kurstraße 7
32689 Kalletal-Heidelbeck
http://www.landesverband-lippe.de/index.php?id=94


Foto: Landesverband Lippe


Kontakt:
Infozentrum Externsteine
Externsteiner Str. 35
32805 Horn-Bad Meinberg
info@externsteine.de
www.externsteine-info.de


INFO: Skyscanner
Telefon: 05234/2029796






E-Mail:
info@externsteine.de








  Sprache