Navigation überspringen

Schutzgemeinschaft Externsteine

Die Schutzgemeinschaft Externsteine entstand 1999 aus einer Bürgerinitiative zum Schutz des Naturschutzgebietes  Externsteine gegen eine kommerzielle Nutzung.

Sie engagieren sich:

  • Für die unberührte Erhaltung, der Schutz und die Pflege der Externsteine und des umliegenden Naturschutzgebietes
  • Für zeitgemäße und ansprechende Informationsangebote an den Externsteinen
  • Für die Förderung der wissenschaftlichen Forschung zur Geschichte der Externsteine

Gemeinsam mit dem Landesverband Lippe, der NRW-Stiftung und dem Büro Dr. Ulrich Hermanns (Ausstellung Medien Transfer) konnten sie im Jahr 2011 ihren Wunsch nach einer attraktiven Besucherinformation auf dem aktuellen Stand der Forschung durch den Bau des Informationszentrums Externsteine realisieren.

Gemeinsam mit der Denkmalstiftung des Landesverbandes Lippe, der Biologischen Station und anderen Naturschützern engagiert sich die Schutzgemeinschaft Externsteine für das Naturschutzgebiet Externsteine. Ganz praktisch kümmern sie sich z. B. um die Uhu-Brut in der Nähe der Felsen.

Mehr über die Schutzgemeinschaft erfahren Sie unter: www.externsteine-teutoburgerwald.de

Aktuelles